Bienen sind für die Bestäubung unserer Obstgärten unerlässlich

Sie ziehen von einem Baum zum anderen, um die Blüten zu befruchten, aus denen Äpfel werden. Ohne Bienen und andere Bestäuber gibt es keine Pink Lady Äpfel. So liegt den Pink Lady Apfelbauern der Insektenschutz besonders am Herzen.

Blühpflanzen, Insektenhotels oder Wasserstellen für Bienen leisten einen großen Beitrag zum Erhalt unseres Ökosystems. Wir zeigen dir, wie du mit kleinen Tricks dein Zuhause in eine wahre Bienen-Oase verwandelst.

Pink Lady unterstützt die
Bienenschutz-Initiative des BurdaVerlags

Mach mit und werde mit uns aktiv zum Schutz der Bienen!

Es ist ganz einfach und sieht wunderschön aus:

Gestalte dein Bienenparadies bei dir zu Hause, im Garten, auf deinem Balkon oder in der Nachbarschaft. Teile ein oder mehrere Fotos mit uns auf Instagram. Einfach mit den Hashtags #beepinkDE und #beepink versehen und @pinklady_de verlinken.

Unter allen Fotos eurer Bienenparadiese, die vom 15. März bis zum 30. September 2021 veröffentlicht werden, vergibt Pink Lady einen Gutschein für deinen Traum-Garten oder -Balkon im Wert von 2.000 Euro. Prämiert wird jeweils das schönste Bienenparadies und der Beitrag mit den meisten Likes.

Inspiriere die #beepink-Community schon von Anfang an und nimm uns mit beim Einkaufen, Pflanzen, Bauen und Gestalten. Wir machen Deutschland gemeinsam zum Bienenparadies!

Jetzt bist du dran!

Zeige uns mit dem Hashtag #beepinkDE, wie dein Beitrag zum Schutz der Bienen aussieht.

Hier findest du Inspiration für dein Bienenparadies

Tipps für den Schutz von Bienen im eigenen Garten

Ideen für die Gartenarbeit mit Kindern

DIY Insektenhotel

Tipps zum Wasser sparen im eigenen Garten

Der Verband Pink Lady Europe hat im Austausch mit Experten aus der Landwirtschaft und Imkern das Bee Pink Programm entwickelt. Es hat das Ziel, Bienen durch nachhaltige Anbaumethoden zu schützen.

 

Schon gewusst?

  • Die Präsenz von Honig- und Wildbienen wirkt sich positiv auf das Gewicht, die Form, die Zahl der Kerne und auf die Gesamtqualität der Äpfel aus.
  • Bienen ernähren sich von 20 bis 50 kg Pollen pro Jahr.
  • Ein Bienenvolk braucht 8 Liter Wasser pro Woche, wenn sie am aktivsten sind.
  • Eine Wasserstelle reduziert den Bewegungsradius der Bienen und gibt ihnen mehr Zeit, Pollen zu sammeln. Landeplätze sind wichtig, damit sie nicht ertrinken.
  • Bienen, und besonders Wildbienen, sind nicht nur während der Blütezeit präsent, sondern das ganze Jahr über, Tag und Nacht.
  • Hecken und Grünflächen sind wichtig als Habitat und Nahrungsquelle für Bienen und andere Pollensammler.

Die Pink Lady Apfelbauern und Imker arbeiten Hand in Hand: So stellen die Imker Bienenstöcke in den Obstgärten auf, um die natürliche Bestäubung der Blüten zu gewährleisten. Die Lebensdauer der Apfelblüte liegt zwischen 2 und 10 Tagen. Die Zeit für die Bestäubung ist also sehr kurz. Der Erfolg der Partnerschaft beruht auf der gesunden Entwicklung des Bienenstocks und der Berücksichtigung der Anforderungen der Apfelbauern.

Hast du gut aufgepasst? Hier gehts zum Wissenstest

Nicht nur der Schutz von Insekten spielt eine wichtige Rolle in der nachhaltigen Landwirtschaft. Alle Maßnahmen von Pink Lady sind in der Nachhaltigkeits-Charta zusammengefasst.